Shopware veröffentlicht Version 5.2

News
14.07.2016
Open source durch und durch

Das Unternehmen Shopware erweitert mit der aktuellen Version 5.2 seine Initiativen für B2B- und B2C-Unternehmen im Enterprise-Segment und intensiviert seinen Arbeitskreis von Partnern (inkl. Satzmedia) für eine erfolgreiche Internationalisierung seiner Onlineplattform. Als langjähriger Partner bietet Satzmedia mit dem neuesten Release seinen Kunden eine erprobte Highend-Lösung für einen erfolgreichen Einstieg in den digitalen Wandel für mittelständische und große Unternehmen unterschiedlichster Branchen.

Unter dem Slogan: „Shopware 5.2, die vollständige Entfesselung wurde released!“ wurde einer neuer Schritt in der Entwicklung der Softwarelösung umgesetzt.

Damit ist Shopware eines der wenigen Shopsysteme die den Schritt hin zu einer wirklichen Open-Source-Lösung vollziehen. In der neuen Version werden keine Quelldateien mehr verschlüsselt, somit erhalten Kunden und Dienstleister einen vollständigen Zugriff. Dies erlaubt eine maximale Individualisierung der Onlineplattform.

Shopping-Welten reloaded

Für erfahrene E-Commerce Manager ist vor allem die Überarbeitung des nunmehr voll integrierten CMS-Systems ein Segen. Durch die Neustrukturierung mit WYSIWYG-Ansatz ist eine direkte Ansicht und Gestaltung der Content-Inhalte möglich. Dadurch ergibt sich eine sehr hohe Gestaltungsfreiheit bei ebenfalls hohem Funktionsumfang für eine optimale Produktpräsentation.

Multishop inklusive

Im Rahmen der stetigen Optimierung wurde die Basis der Onlineplattform überarbeitet und erweitert. Nicht mehr benötigte Funktionen wurden entfernt und das Plugin-System wurde komplett neu programmiert. Erweiterungen greifen zukünftig weitreichender auf Ressourcen zu und werden so tiefer in das System integriert, was eine effizientere und kostengünstigere Umsetzung ohne Insel-Lösungen ermöglicht. Durch die Auslagerung von Funktionen auf eigenständige technische Plattformen wird die Technik des Kunden und des Produktbereichs neu aufgestellt. Weiterhin entfallen die bisher entstehenden Lizenzkosten für Subshops, Multishop-Lösungen lassen sich nunmehr deutlich günstiger realisieren.

Newsletter

Anytime, anywhere, any device. Das gilt auch für unseren Newsletter. Melden Sie sich jetzt an und freuen Sie sich auf Neues von uns, Spannendes aus der Branche und viele neue Anregungen rund um Ihr E-Business.

Kontakt

Satzmedia GmbH

Altonaer Poststraße 9
22767 Hamburg
Link zur Route | Route als PDF

Tel: +49 (0) 40 - 1 888 969 - 0
Fax: +49 (0) 40 - 1 888 969 - 200

E-Mail: info@satzmedia.de